Auslandsfoto Auslandsfoto Auslandsfoto Auslandsfoto

Geld auf der Reise - Reisezahlungsmittel

Geld im Ausland – Wie sollte die Reisekasse zusammengestellt sein?

Experten empfehlen, sich keinesfalls nur auf ein Zahlungsmittel zu verlassen. In die Urlaubskasse gehört von allem etwas.

Bargeld

Bargeld sollten die Reisenden so wenig wie möglich mitnehmen. Verreist man in der Eurozone, so sollte man lediglich einen Notgroschen von 150 Euro mit sich führen.

EC-Karte

Die EC-Karte heißt inzwischen Maestro-Karte. Reisende im Euroland sollten sie besonders oft nutzen, da sie gebührenfrei ist.

Reisechecks

Für Reisesschecks ist vor Art ein Ausweis oder Pass für die Einlösung notwendig. Reiseschecks sind vor allem bei Reisen in exotische Reiseländer ein Muss. Je unsicherer die Staaten sind, desto mehr Reiseschecks sollte der Urlauber mitnehmen.

Kreditkarten

Kreditkarten werden in aller Welt gut akzeptiert.