mein Auslandstagebuch     Deutsche im Ausland     Arbeiten im Ausland     Leben im Ausland     Studieren im Ausland     Auslandsreisen     Länder-Infos     Adressen     Community  

Warning: include(incl/login.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /kunden/412053_59348/webseiten/auslandstagebuch/leben-im-ausland/index.php on line 47

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'incl/login.php' for inclusion (include_path='.:/usr/local/lib/php') in /kunden/412053_59348/webseiten/auslandstagebuch/leben-im-ausland/index.php on line 47

Das Leben im Ausland

Auswandern oder nur einen - längeren - Urlaub im Ausland verbringen? Beides bedarf einer guten Vorbereitung. Wertvolle Anregungen für Ihren Auslandsaufenthalt als Deutscher im Ausland oder Deutsche im Ausland finden Sie hier.

Fakt ist, dass immer mehr Menschen aus Deutschland auswandern - aus privaten, oft aus beruflichen Gründen. Viele wollen eine Berufsausbildung absolvieren, im Ausland studieren, im Ausland arbeiten, Auslandserfahrungen sammeln oder auch für immer im Ausland bleiben.

Wichtige Punkte, die vor einem Auslandsaufenthalt geprüft werden müssen sind:
- Ist der Reisepass gültig?
- Besteht eine Reiseversicherung?
- Ist bei einem längeren Auslandsaufenthalt eine langfristige Auslandsversicherung erforderlich?
- Besteht Sozialversicherungsschutz im Ausland, also eine Versicherung gegen Krankheit, Unfall, Arbeitslosigkeit und Alter?
- Sind ausreichende Kenntnisse des Landes und der Sprache vorhanden?

Der Schritt als Deutscher / Deutsche ins Ausland

Man sollte sich unbedingt noch in Deutschland mit den Sicherheitshinweisen, medizinischen Gegebenheiten und Einreisebestimmungen vertraut machen. Plant man auf Dauer im Ausland zu bleiben, sollte man das Land bereits während eines oder mehrerer Urlaube kennen gelernt haben. Man sollte mit der Kultur und Mentalität der Menschen zumindest theoretisch vertraut sein. Gut ist es in diesem Fall auch, bereits Kontakt mit anderen Deutschen aufzubauen, die bereit im Wunschland leben.

Hat man dann den Schritt getan und ist nun im Ausland, sollte man sich darum bemühen, so schnell wie möglich eine Integration in das Land seiner Wahl zu erreichen. Ein Sprachkurs ist sicherlich der Schritt in die richtige Richtung. Und auch das Knüpfen von Kontakten mit Einheimischen. Am leichtesten ist das möglich, wenn man bereits eine gute Beziehung zu jemanden hat, der bereits integriert ist. Es ist wie mit den Parties - kennt man jemanden, kommt man einfacher auf die Gästeliste. Schauen Sie doch einfach mal in unsere Datenbank, ob in Ihrer Nähe ein anderer Deutscher oder Deutschsprachiger lebt.

Rückkehr nach Deutschland

So wichtig wie das Knüpfen neuer Kontakte ist natürlich auch das Halten der alten Kontakte in Deutschland, zu Verwandten und Freunden. Denn andernfalls wird die Rückkehr nach Deutschland schwer fallen. Gut, an die Rückkehr denkt man jetzt vielleicht noch nicht, dennoch sollte man sie niemals aus dem Blick verlieren. Rückt sie dann doch in zeitliche Nähe, muss man sich darauf mindestens genausogut vorbereitet, wie auf den Auslandsaufenthalt. Denn auch jetzt steht man vor der Schwierigkeit, sich wiedereingliedern zu müssen. Reentry nennt man das auf neudeutsch. Je länger man im Ausland war, desto schwieriger gestaltet sich das Reentry, denn die Gesellschaft in Deutschland hat sich geändert und man selbst hat sich an eine andere Kultur gewöhnt. Und man sollte sich vor Augen führen, dass mit der beruflichen Rückkehr nach Deutschland ein beruflicher und damit auch sozialer Abstieg verbunden sein kann. Nicht immer sind die im Ausland erworbenen Erfahrungen hier in Deutschland nachgefragt. So hat es schon viele Fälle gegeben, in denen die Rückkehr nach Deutschland mit Tränen verbunden war. Um einem Trauma vorzubeugen, ist eine gute Planung und Vorbereitung auf die Rückkehr sehr wichtig. Man sollte sich vor Ort, also in Deutschland, um einen Arbeitsplatz, eine Wohnung, Schule, Kindergartenplatz und dergleichen kümmern und alles fest haben, ehe man dann auf Dauer zurückkehrt.

Ist man wieder im alten neuen Zuhause in Deutschland, so wird man sich auf einen Reintegrationsprozess einstellen müssen. Dieser kann langwierig sein. Wichtig ist auch hier - wie zuvor im Ausland - Kontakte zu knüpfen, sich Gemeinschaften anzuschließen und sich über alle für das notwendigen Schritte bei den Behörden beraten zu lassen.

Gut vorbereitet ins Ausland

Ein Leben im Ausland sollte gut vorbereitet sein. Wir geben auf unseren Seite alle Infos, die ihr braucht, um euren Auslandsaufenthalt zu einem Erfolg werden zu lassen.

Erfahrungsberichte - Deutsche leben im Ausland

Wie leben Deutsche im Ausland? Bevor man den eigenen Schritt ins Ausland wagt, sollte man schauen, wie es anderen Deutschen geht, die im Ausland leben. Wir bieten euch hier Erfahrungsberichte.


Warning: include(incl/footer.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /kunden/412053_59348/webseiten/auslandstagebuch/leben-im-ausland/index.php on line 117

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'incl/footer.php' for inclusion (include_path='.:/usr/local/lib/php') in /kunden/412053_59348/webseiten/auslandstagebuch/leben-im-ausland/index.php on line 117