mein Auslandstagebuch     Deutsche im Ausland     Arbeiten im Ausland     Leben im Ausland     Studieren im Ausland     Auslandsreisen     Länder-Infos     Adressen     Community  

Internationale Eheschließung

Verliebt sein ist schön, kann aber auch kompliziert werden - vor allem, wenn man sich in einen Ausländer oder eine Ausländerin verliebt oder aber wenn man sich im Ausland verliebt. Soll denn dem Verliebt noch ein Verlobt oder gar ein Verheiratet folgen, so müssen Mann und Frau sich durch einige bürokratische Hürden kämpfen.

Die Welt wird dank Internet, Telefon und Flugzeug immer kleiner. So kommt es, dass es immer mehr „internationale“ Liebespaare gibt. Auch die  Zahl "internationaler" Eheschließungen wächst stetig.
Binationale Paare heiraten oft im Ausland, schließen die Ehe dort, wo sie leben.
Aber auch viele deutsche Paare heiraten im Ausland, im Urlaub, etwa auf einer Südseeinsel, In Las Vegas oder Venedig oder auf einer Bergspitze in Tirol. Die Ehe ist ein Vertrag mit vielen sich daran anknüpfenden Verpflichtungen und  bei einer Eheschließung im Ausland gilt es zusätzliche Formalitäten zu beachten.
Führer konnte man die Ehe vor Konsularbeamten einer deutschen Auslandsvertretung (Botschaft/Generalkonsulat) im Ausland schließen. Das ist heute nicht mehr möglich.

In den meisten Ländern ist es jedoch unproblematisch, vor einem örtlichen Trauungsorgan die Ehe einzugehen. Hierzu muss man sich an das örtliche ausländische Trauungsorgan wenden und die Voraussetzungen abklären.
Sollte eine Eheschließung in einem Land ausnahmsweise nicht möglich sein, kann man die Ehe vor jedem deutschen Standesbeamten in Deutschland schließen.
Die Anmeldung einer Eheschließung in Deutschland muss jedoch  bei dem Standesamt des deutschen Wohnsitzes eines der beiden Verlobten erfolgen. Hat keiner der Verlobten einen Wohnsitz in Deutschland, so ist das Standesamt I in Berlin oder eines der Hauptstandesämter in Baden-Baden, Hamburg oder München zuständig.

Nachfolgend beantworten wir euch einige häufig gestellte Fragen, die mit Ehe, Ausland und Heiraten zu tun haben:

Wann ist eine im Ausland geschlossene Ehe auch nach deutschem Recht gültig?

Anerkennung ausländischer Heiratsurkunden

Rechtsverhältnisse der internationalen Ehepartner

Muss der ausländischer Ehepartner oder Verlobter bzw. die Ehefrau, der Ehemann oder die Verlobte oder der Verlobte bereits bei Visabeantragung, also vor der Einreise nach Deutschland, deutsche Sprachkenntnisse nachweisen?

Beide Partner, die die Ehe schließen möchte, haben keinen Wohnsitz in Deutschland. Welche Unterlagen  sind erforderlich, wenn sie in Deutschland heiraten möchten?

Beide Partner sind Deutsche und möchten im Ausland heiraten

Ich bin deutscher Staatsangehöriger und lebe im Ausland. Für meine Eheschließung benötige ich ein Ehefähigkeitszeugnis. Wo kann ich dieses beantragen?

Ein deutscher Staatsangehöriger möchte im Ausland heiraten. Die zuständige ausländische Behörde verlangt von ihm eine Bescheinigung der deutschen Botschaft/ des  deutschen (General)Konsulates, dass er / sie ledig ist. Wie kann mann oder frau eine solche Bescheinigung bekommen?


Warning: include(incl/footer.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /kunden/412053_59348/webseiten/auslandstagebuch/internationale-ehe-auslaenderin/index.php on line 118

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'incl/footer.php' for inclusion (include_path='.:/usr/local/lib/php') in /kunden/412053_59348/webseiten/auslandstagebuch/internationale-ehe-auslaenderin/index.php on line 118